DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender

Beim DAAD-Preis geht es darum, ein/e Bildungsauslaender/in, der/die an einer
deutschen Hochschule eingeschrieben ist, sich im Hauptstudium bzw. im
fortgeschrittenen Stadium des Bachelor- bzw. Masterstudiums befindet, gute
Studienleistungen erbringt und sich gesellschaftlich-sozial engagiert, fuer
ihre/seine Leistungen auszuzeichnen. Ausser Studierenden im Hauptstudium
bzw. im fortgeschrittenen Stadium des Bachelor- bzw. Masterstudiums koennen
auch Jung-Examinierte und Promovend/innen benannt werden.

Die/der auslaendische Studierende, die/der mit diesem Preis ausgezeichnet
wird, erhaelt ein Preisgeld von 1000 Euro.

Alle notwendigen Unterlagen fuer die Bewerbung/Nominierung und weitere
Informationen zum Preis findet ihr hier.

Comments are closed.