AIESEC Lokalkomitee an der Universität Potsdam

AIESEC ist die größte internationale Studentenorganisation, mit mehr als 600 Lokalkomitees in über 100 Ländern, an fast 60 deutschen Universitäten und Fachhochschulen, deren Ziel es ist, Studenten Auslandserfahrungen im Rahmen ihres wirtschaftswissenschaftlichen Studiums zu ermöglichen, herausfordernde Führungsaufgaben zu vermitteln und die Möglichkeit zu schaffen, bereits während des Studiums ein weltumspannendes Netzwerk zu anderen Studierenden, Young Professionals, Unternehmen und Organisationen zu knüpfen.

Um dieses Angebot nutzbar machen zu können, brauchen wir DICH!

Wenn du Interesse an diesem Projekt hast, dann schreibe uns eine Mail an team(at)fachschaftsrat.de.

Die Mitarbeit an diesem Projekt ist keineswegs an eine Mitarbeit im Fachschaftsrat gebunden. Das heißt: Wenn Du ausschließlich an diesem Vorhaben mitwirken willst, dann ist das völlig okay. Wichtig ist nur, dass Du den Willen hast, dich für diese Tätigkeit zu engagieren. Das Ganze ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Es ist egal in welchem Semester du bist, du musst lediglich etwas Zeit, Willenskraft und Durchhaltevermögen mitbringen…

Das Projekt ist eine spannende Sache, denn du erhälst die einmalige Gelegenheit völlig ungezwungen mit potentiellen Arbeitgebern aus der Wirtschaft in Kontakt zu treten, deine organisatorischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, Praktikas zu machen und Weiterbildungsseminare zu besuchen.

Das Projekt befindet sich noch absolut in den Kinderschuhen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass du dich jetzt mit einbringst und beim Aufbau eines eigenen Lokalkomitees an der Uni Potsdam beteiligst.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann schreibe uns eine Mail.

Dein Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften

Comments are closed.