Vollversammlung am 29.4

Studiengebühren im Herbst?

Ein verschultes Studium, das keinen Platz für das Jobben nebenbei und gesellschaftliches Engagement lässt?

Ein studierendenfeindliches Hochschulgesetz?

Massiv überfüllte Vorlesungen und Mensen?

Viel zu wenig Sprachkurse?

Totales Chaos im PULS-System?

Sich zeitlich übeschneidende Vorlesungen und Seminare?

Als Prüfungen nur Klausuren und dann eine Bachelorarbeit?

Du kennst diese Probleme und willst etwas dagegen tun? Dann komm zur Vollversammlung am Mittwoch den 29.4, 13.00 Uhr ins Audimax am Neuen Palais!

Christoph
für den Fachschaftsrat Wirtschaft

Comments are closed.