Erasmus Student Network sucht neue Mitglieder

Hallo liebe Wirtschaftsstudenten!

Das Erasmus Student Network (ESN Potsdam) grüßt alle economics-students der Uni- Potsdam!
Vielleicht habt auch Ihr schon im Ausland studiert? (oder es noch vor?)
– habt eine unvergesslich schöne Zeit an Eurer Gast-Uni verbracht, viele nette Menschen kennen gelernt und wertvolle Erfahrungen für Eure Zukunft gesammelt. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es viele unter Euch gibt, die das einzigartige internationale Flair eines Erasmus-Aufenthalts vermissen und gern auch hier in der Heimat weiterhin ein Forum hätten, um mit ausländischen Studenten in Kontakt zu kommen und etwas zu unternehmen.

Deshalb suchen wir Euch:

Ihr habt Spaß im Umgang mit ausländischen Studenten, verfügt über Organisationstalent und wollt eure erworbenen Sprachkenntnisse praxisnah anwenden?

Dann macht mit, beim ESN Potsdam!

Wir sind eine ehrenamtliche Vereinigung von Studenten, die mit viel Spaß und Engagement unsere ausländischen Studierenden hier an der Universität Potsdam betreuen. Unser Hauptanliegen ist es, in Kooperation mit dem Akademischen Auslandsamt (AAA) und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) die Region Berlin-Brandenburg als einen interessanten und weltoffenen Studienstandort zu präsentieren.
Zu unseren Aktivitäten gehören vor allem die Organisation und Durchführung von Kulturveranstaltungen in Potsdam und Berlin, sowie das veranstalten von gemeinsamen
Ausflügen in die nähere Umgebung bis hin zu Wochenendausflügen z.B. nach Hamburg oder Dresden. Zudem sind wir eine der ersten Ansprechpartner für alle organisatorischen Fragen rund um den Studienalltag.
Natürlich kommt auch das Feiern bei uns nicht zu kurz: Wir veranstalten jedes Semester eine große „Welcome Party“ für alle incomings. Der Studentenkeller „Nil“ ist mit seinen Länderabenden jeden Donnerstag während der Vorlesungszeit der Treffpunkt Nummer eins, wo Erasmus- und andere Austauschstudenten aus der ganzen Welt mit deutschen Studenten zusammenkommen und internationale Themenpartys veranstalten.

Im Jahr 2000 wurde die LEI (lokale Erasmus Initiative) von engagierten Studenten gegründet, seit Januar 2008 haben wir uns den International Erasmus Student Networks (ESN) angeschlossen und vor einem Monat unseren Namen angepasst. ESN ist ein sehr großes, europäisches Netzwerk, das Organisationen und Erasmusvereine wie dem unseren, aus über dreißig verschiedenen Ländern zusammenführt. Als Sektion dieses Netzwerkes garantieren wir unseren Mitgliedern viele Möglichkeiten zum regen Wissensaustausch, internationale Kontakte und Erfahrungszuwachs durch regionale, bundes- und europaweite Treffen mit anderen hoch motivierten, jungen Leuten. Das Annual General Meeting ist für seine interessanten Workshops, seine wilden Party’s, aber auch die wichtigen politischen Entscheidungen die dort getroffen werden, bekannt und legendär. Dieses Jahr findet die Konferenz in Istanbul statt und drei unserer Mitglieder werden die Potsdamer Sektion dort vertreten.

Damit wir auch in Zukunft weiterhin mit soviel Erfolg unseren ausländischen Gästen einen möglichst interessanten und angenehmen Aufenthalt bereiten können, suchen wir ständig motivierte Leute, die uns tatkräftig und mit frischen Ideen unterstützen wollen.

Bei uns könnt Ihr zwar kein Geld verdienen, dafür bieten wir Euch aber eine
ganze Menge mehr: eine spannende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld,
in dem Ihr Eure interkulturellen Zusatzqualifikationen profilieren könnt,
eigenständige Arbeitsgestaltung, die sich problemlos mit Eurem Studium verträgt,
ein offizielles Arbeitszeugnis, das durch die Hervorhebung Eurer Stärken und
Eures sozialen Engagements ein weiteres PLUS in Eurem Lebenslauf darstellt und
erfahrungsgemäß jede Menge Spaß!

Seid Ihr neugierig geworden?
Dann schreibt uns eine E-Mail an die unten angegebene Kontaktadresse oder kommt zur nächsten Vereinssitzung am 17. Februar um 19.00 Uhr im Raum S12 im Haus 6 auf dem Campus Griebnitzsee!
Übrigens, wir treffen uns jeden Mittwoch im gleichen Raum, zur gleichen Zeit und auch in den Semesterferien.

Für weitere Informationen lohnt auch ein Blick auf unsere Homepage unter
www.lei-potsdam.de.

Wir freuen uns darauf, Euch kennen zulernen! You are welcome!
Euer ESN Potsdam

Kontakt:
Stefanie Urban
(Vizepräsidentin des ESN Potsdam, AG Mitgliederplanung und PR)
E-Mail an: stefanie.urban@esn-lei-potsdam.org

Schreibe einen Kommentar