Wichtige Informationen zum weiteren Studienablauf am Lehrstuhl von Dr. Petersen

Hier die Bekanntmachung vom Lehrstuhl für Finanzwissenschaften:

Liebe Studierende,

zum 1. Oktober 2011 wird es eine Neubesetzung des Lehrstuhls für Finanzwissenschaften geben. Aus diesem Grund möchten wir Sie auf folgende Regelungen hinweisen, die sicherstellen sollen, dass Sie in der Lage sind, Ihre notwendigen Prüfungsleistungen im Fach zu erbringen und Ihre weitere Studienplanung anzupassen.

Bitte entnehmen Sie der Übersicht (s.u.), welche Veranstaltungen letztmalig im Wintersemester 2010/2011 durch den Lehrstuhl angeboten werden. Notwendige Wiederholungsprüfungen erfolgen dann im Sommersemester 2011.

Für das kommende Sommersemester finden Sie auch in der Übersicht die geplanten Veranstaltungen. Eine Wiederholungsprüfung hierzu wird nicht angeboten. Nicht erfolgreiche Prüfungen vergangener Semester können folglich ebenfalls nur bis zum Sommersemester 2011 wiederholt werden.

Im Frühjahr nächsten Jahres besteht letztmalig die Möglichkeit, mündliche Prüfungen abzulegen. Wir bitten Sie um eine rechtzeitige Anmeldung.

Weiterhin müssen wir Ihnen mitteilen, dass durch uns keine weitere Betreuung von Diplom-, Master- und BA-Arbeiten erfolgen kann, sollten Sie hierfür noch nicht angemeldet sein. Einzige Ausnahme bildet hier das ISAP-Programm.

Wir bitten Sie in Ihrem Interesse, den Besuch der Veranstaltungen so zu planen, dass ein Abschluss des Faches möglich wird. Für spätere Anerkennungen bzw. Umschreibungen von Leistungen können wir nicht garantieren. Die Neubesetzung des Lehrstuhls wird es mit sich bringen, dass momentane Ansprechpartner nur sicher bis zum kommenden September für Sie zur Verfügung stehen.

Ihr
Prof. Dr. H.-G. Petersen

Schreibe einen Kommentar