Verwirrung wegen UNIcert III

Hallo Studis,

neues aus meiner Kolumne „Wie stifte ich größtmögliche Verwirrung“ ein Beitrag zur Entwirrung.

Wir hatten ja in den Erstsemester Foren bei FB angefragt, ob es Studenten gibt, die in UNIcert III/2 Englisch eingestuft wurden und nun gezwungenermaßen UNIcert IV/1 besuchen müssen.

Für alle, die jetzt verwirrt sind, hier der Hintergrund:
In der Studienordnung für alle Mono-BA Studenten BWL steht hinten im rechtlich verpflichtenden Modulhandbuch, dass man, wenn man UNIcert III/2 abgeschlossen hat ohne vorher III/1 belegt zu haben,  trotzdem die 4 LP aus diesem Modul gut geschrieben bekommt. Die praktische Konsequenz ist, dass viele Studenten, die jetzt noch UNIcert IV/1 besuchen müssen und/oder keinen Platz bekommen haben, darauf verzichten können.

Mit anderen Worten: Es wird alles einfacher und ihr bekommt LP gut geschrieben. Derzeit sperrt sich das Zessko noch mit fadenscheinigen Ausreden dagegen.
Alles völlig egal. Die Studienordnung ist da eindeutig und das Zessko muss sich danach richten. Wenn alles klappt, bekommt ihr ohne euer Zutun eure 4 LP gut geschrieben. Allerdings rate ich davon ab, sich jetzt schon von seinem Kurs abzumelden. bevor alles in trockenen Tüchern ist.

Wenn dich das auch betrifft und du dich schon erfolglos an das Zessko gewendet hast, dann melde dich bei uns. Du kannst eine wichtige Hilfe sein, bei der Durchsetzung der Ansprüche. Anfragen wie immer an: team@fachschaftsrat.de

Schreibe einen Kommentar