Praktikum Prozesszentrale Einkauf Lufthansa

Hallo Studis,

der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und E-Government empfiehlt folgendes Praktikum:

Praktikum bei der Lufthansa im Einkauf

Hier die genauen Details:
Hier als PDF…

Die Lufthansa Technik AG ist der führende Anbieter luftfahrttechnischer Dienstleistungen. Über 26.000 Mitarbeiter/innen stehen weltweit für Qualität und Zuverlässigkeit, für maßgeschneiderten Kundendienst und technische Kompetenz. Etwa 700 Airlines und Aircraft Operators nutzen unsere Services. Unser Angebot umfasst neben der kompletten Wartung und Überholung von Triebwerken, Geräten und Flugzeugen auch deren Um- und Aufrüstung. 

Wir, der Bereich MRO Purchasing, verantwortet die Fremdvergabe von Gerätereparaturen an externe Lieferanten (OEMs, MROs) sowie an Unternehmen innerhalb des Lufthansa Technik-Verbundes. Dabei stellen wir die Performance und kostenoptimale Beschaffung der Leistung sicher. Zusätzlich bieten wir Marktinformationen für das verantwortete Technologiespektrum an. In der Prozesszentrale werden die Fremdvergabeprozesse stetig optimiert und den zukünftigen sowie kundenspezifischen Erfordernissen angepasst. Neben unserem Hauptsitz in Hamburg sind wir derzeit auch in New York (USA) und Shenzhen (China) lokal vertreten.

Sie unterstützen uns bei folgenden Tätigkeiten:
– Eigenständige Bearbeitung eines Projekts
– Unterstützende Tätigkeit bei Prozessanpassungen
– Pflege der internen Wissensmanagement-Plattform
– Erstellung monatlicher Reports sowie Pflege des SAP-Datenmanagements

Ihr Profil:
– Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsinformatik, BWL oder vergleichbarer Studiengänge
– Sehr gute EDV-Kenntnisse (SAP-Kenntnisse nicht notwendig, aber wünschenswert)
– Hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit und schnelle Auffassungsgabe

Themen für mögliche Abschlussarbeiten können im Rahmen des Praktikums erarbeitet werden.

Weitere tolle Praktika gibt es auf wi.uni-potsdam.de

Schreibe einen Kommentar