Verhandlungswettbewerb: Berlin-Brandenburg verhandelt.

Liebe Studenten,

der Lehrstuhl für Marketing II veranstaltet mit der Negotiation Academy Potsdam an der Universität Potsdam im Februar den „Verhandlungswettbewerb: Berlin-Brandenburg verhandelt“. Der Wettbewerb steht unter dem Motto: Wer ist das größte Verhandlungstalent in Berlin und Brandenburg?

Deshalb heißt es vom 18. bis 20. Februar  „Let’s battle!“  an der Universität Potsdam.

Die Teilnehmer schlüpfen dabei in die Rolle von Käufern bzw. Verkäufern und verhandeln ganz bequem online von zuhause, im Büro oder wo sie sich gerade befinden in einem selbst gewählten Zeitabschnitt 30 Minuten gegen einen weiteren Teilnehmer. Die Fälle sind dabei realistische Alltagssituationen, in denen sicherlich jeder schon einmal seine ganz persönlichen Erfahrungen gemacht hat.

Mitmachen lohnt sich! Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos und die zehn besten Verhandlungsführer werden anschließend zur Siegerehrung am 3. März an die Universität Potsdam eingeladen, bei der Preise im Wert von über 1.500 Euro vergeben werden.  Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer ein Verhandlungszertifikat der Negotiation Academy Potsdam.

Berliner und Brandenburger aller Altersklassen sind aufgerufen sich formlos unter battle@negotiationacademypotsdam.de anzumelden.

Weitere Infos findet Ihr anbei oder unter www.negotiationacademypotsdam.de.

Beste Grüße
Birte Kemmerling

Schreibe einen Kommentar