AStA Stellenausschreibung Sachbearbeiter*in Fachschaftsfinanzen

Der Allgemeine Studierendenausschuss der Studierendenschaft der  Universität Potsdam ist eine Teilkörperschaft des öffentlichen Rechts.  Die Selbstverwaltung der Studierendenschaft vertritt gemäß § 15 BbgHG  die Interessen der Studierenden, kümmert sich um die Förderung der  politischen, geistigen und musischen Interessen ihrer Mitglieder, pflegt  die überregionalen und internationalen Beziehungen der Studierenden und  unterstützt die sozialen Belange ihrer Mitglieder.

Zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben sucht der AStA der Universität  Potsdam zum 15.02.2016 eine*n Sachbearbeiter*in für Fachschaftsfinanzen im  Finanzreferat der Studierendenschaft der Universität Potsdam.



Dafür bieten wir eine Stelle mit einer Arbeitszeit von 10 Stunden pro Woche  unter flexibler Zeiteinteilung. Die Vergütung beträgt 10,98 Euro pro Stunde. Optional auch  als Minijob auf 450,-EUR – Basis. Urlaub wird gemäß Bundesurlaubsgesetz gewährt. Die Stelle ist zunächst auf  drei Monate befristet, mit der Option der Entfristung nach Ablauf der drei Monate.

Die Arbeit im AStA erfolgt selbstständig in einer lockeren, ungezwungenen studentischen Atmosphäre.

Der Arbeitsplatz ist das AStA-Büro in Haus 6, Am Neuen Palais 10,  14469 Potsdam

Die Aufgaben umfassen konkret:
• Finanzbuchhaltung der Fachschaften
• Prüfung von Fachschaftsabrechnungen auf sachliche und rechnerische Richtigkeit
• Vorbereitung und Durchführung von Schulungen für Fachschaftsfinanzer*innen
• Verwaltung der Fachschaftsregistrierungen in Zusammenarbeit mit dem StuPa-Präsidium
• Unterstützung des Finanzreferats, u.a. bei Amtsübergabe, Vertretungen und Hochschulsommerfest
• Zusammenarbeit mit dem Rechnungsprüfungsausschuss

Von Dir erwarten wir:
• hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
• längerfristige Zusammenarbeit ( über 18 Monate)
• Kenntnis der Struktur der Selbstverwaltung von Studierendenschaften

Weiterhin würden wir uns wünschen:
• Studium an der Universität Potsdam
• Kaufmännische Erfahrung oder buchhalterische Kenntnisse
• Erfahrung im Bereich Fachschaftsfinanzen
• Erfahrung im Bereich Lohnbuchhaltung

Der AStA bevorzugt Frauen*, Migrant*innen und Menschen mit körperlichen  Beeinträchtigungen bei gleicher Eignung.

Ansprechpartner für inhaltliche Rückfragen:  Stefan Morgenweck (fsrfinanzen@astaup.de)

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf und gern  auch mit Motivationsschreiben bitte bis zum 20.01.2016 senden an: bewerbung@astaup.de

oder

AStA der Universität Potsdam
– Bewerbungskommission –
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Schreibe einen Kommentar