Stellenausschreibung Sachbearbeiter*in im ASTA der Uni Potsdam

Liebe Studis,

der Allgemeine Studierendenausschuss der Studierendenschaft der Universität Potsdam ist eine Teilkörperschaft des öffentlichen Rechts. Die Selbstverwaltung der Studierendenschaft vertritt gemäß § 16 BbgHG die Interessen der Studierenden, kümmert sich um die Förderung der politischen, geistigen und musischen Interessen ihrer Mitglieder, fördert den Sport im Rahmen des Hochschulsports, pflegt die überregionalen und internationalen Beziehungen der Studierenden und unterstützt die sozialen Belange ihrer Mitglieder.

Zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben sucht der AStA der Universität Potsdam eine*n Sachbearbeiter*in für Fachschaftsfinanzen im Finanzreferat der Studierendenschaft der Universität Potsdam und für die Semesterticketberatung und -verwaltung.

Die Vergütung beträgt 10,98 Euro pro Stunde. Urlaub wird gemäß Bundesurlaubsgesetz gewährt. Die Stelle ist zunächst auf drei Monate befristet, mit dem Ziel der Entfristung nach Ablauf der drei Monate. Die Arbeit im AStA erfolgt selbstständig in einer lockeren, ungezwungenen studentischen Atmosphäre. Der Arbeitsplatz ist das AStA-Büro im Studentisches Kulturzentrum, Hermann-Elflein-Straße 10, 14467 Potsdam.

Die Ausschreibungen findet ihr hier und hier.

Schreibe einen Kommentar