Auslandssemestern und Praktika in Asien – Asia Exchange

Die Studiengebühr pflichtigen Auslandssemester von Asia Exchange sind für `Freemover` vorgesehen, die einen Austausch außerhalb der bestehenden Hochschulpartnerschaften vornehmen möchten. Der Unterricht findet auf Englisch statt. Die Bewerbung erfolgt über Asia Exchange: www.asiaexchange.de

Asia Exchange vergeben Stipendien in Höhe von bis zu 500 € für ein Austauschprogramm an einer unserer asiatischen Partneruniversitäten. Die aktuelle Bewerbungsfrist läuft bis 30. April 2016.

Bewerbungsfristen:
Die Bewerbungsfristen für Herbst 2016 enden im April-Mai 2016. Die genauen Daten finden Sie auf www.asiaexchange.de

Praktika:
Über Asia Exchange kann man sich auch für ein Praktikum in China, Thailand und Indonesien bewerben. Es stehen hunderte von Stellen für Studierende verschiedener Studienfelder zur Verfügung. Erfahren Sie mehr und bewerben Sie sich unter http://www.asiaexchange.org/de/auslandsstudium/praktika/

HANKUK UNIVERSITY OF FOREIGN STUDIES (Seoul, Korea): HUFS genießt den Ruf der meist internationalen Universität des Landes, besonders in den Bereichen Sozialwissenschaften und Sprachen. Derzeit werden 45 Sprachen sowie Kurse vieler anderer Studienfelder unterrichtet.

UNIVERSITI PUTRA MALAYSIA (Kuala Lumpur, Malaysia): Eine Studiendestination im Herzen Südostasiens. Das breitgefächerte Studienangebot dieser renommierten Universität garantiert eine unvergessliche Austauscherfahrung.

SHANGHAI UNIVERSITY (Shanghai, China) Es ist das Ziel des Studienprogramms, die Studierenden mit der chinesischen Sprache, Kultur, Gesetzgebung und dem internationalen Handel aus der Perspektive Chinas vertraut zu machen. Ein Auslandssemester in Shanghai ist eine sichere Investierung in Ihre Zukunft.

GUANGZHOU UNIVERSITY (Guangzhou, China): Lernen Sie Chinesisch auf der Mega-Center-Insel mit über 120 000 Einwohnern in der modernen Stadt Guangzhou. Im Herbst 2016 steht ein multidisziplinäres Kursangebot zur Auswahl.

KASETSART UNIVERSITY (Bangkok, Thailand): Die Universität mit ca. 55 000 Studierenden gehört zur Spitzenklasse Thailands. Es werden z.B. Kurse der Volkwirtschaftslehre und Ingenieurwissenschaften angeboten.

SIAM UNIVERSITY (Bangkok, Thailand): Das International Business Program des Bachelorniveaus bietet seit 20 Jahren die Möglichkeit, entweder für ein Semester zu studieren oder ein komplettes Studium zu absolvieren. Es gibt zwei Semester (BBA) bzw. Trimester (MBA): im Herbst, Frühjahr und Sommer.

PRINCE OF SONGKLA UNIVERSITY (Phuket, Thailand): Von Semester zu Semester erhält der Unterricht an der ersten Universität Südthailands Lob von Studierenden. Es stehen dutzende von Kursen zur Auswahl, besonders in den Bereichen BWL, Management und Tourismus.

UDAYANA UNIVERSITY (Bali, Indonesien): Die Universität ist eine der besten des Landes und ist unter anderem bei Skandinavern, Deutschen und Amerikanern beliebt. Es stehen Kurse in z.B. Business, Kultur und Tourismus zur Auswahl.

One Response to Auslandssemestern und Praktika in Asien – Asia Exchange

  1. klebefolie sagt:

    Möchte auch gerne im Ausland studieren und informiere mich schon einmal, denke das ihre Tipps sehr hilfreich sein werden. Vielen dank dafür.

    Gruß Anna

Schreibe einen Kommentar